Nachlese Mitgliederversammlung März 2020

Satzungsänderungen verabschiedet, Entlastung des Vorstandes und des Kollegiums und Wahlen erfolgreich

Am 07.03.20 fanden sich insgesamt mehr als 30 Mitglieder zur jährlichen Hauptversammlung zusammen. Nach den Berichten des Oberschützenmeisters, des 1. Schützenmeisters, des Sportleiters (in Vertretung durch OSM Karl Zorko), der Schatzmeisterin und der Kassenprüfer entschieden die Mitglieder einstimmig auf eine Entlastung der Schatzmeisterin,

des Kollegiums und des Vorstandes.

Weiterhin wurden die Satzungsänderungen beschlossen. U.A. verkleinert sich das Kollegium dadurch auf folgende Funktionsträger:

  1. dem/der Oberschützenmeister/-in (1. Vorsitzenden) (Karl Zorko)
  2. dem/der 1. Schützenmeister/-in (2. Vorsitzenden) (Ingo Hemmerle)
  3. dem/der Schatzmeister/-in (Margrit Hemmerle)
  4. dem/der Schriftführer/-in (Robert Hemmerle)
  5. der/die Sportleiter/-in (Peter Gläßer)
  6. der/die Jugendleiter/-in (Chantal Klenk)
  7. einem Beisitzer (Winfried Britsch)

Alle zur Wahl stehenden Funktionsträger wurden in ihren Ämtern bestätigt, in die Funktion des Beisitzers wurde Winfried Britsch gewählt.

Die neue Funktion des/der Dart-Referentin übernimmt nun Cataleya Fees. Die neue Position des Bogen-Referenten ist derzeit noch vakant. Interessierte Mitglieder können sich gerne beim Vorstand melden.

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account