Könige und Ritter

Traditionell versammeln sich die Mitglieder des SV Bad Wimpfen am 6. Januar zum vereinsinternen Königsschießen. Bei diesem Wettbewerb wird mit dem Kleinkaliber-Gewehr mit Zielfernrohr nacheinander auf die 50m-Distanz auf einen Holzadler geschossen. Das erste Ziel ist eine weiße Markierung am linken Fuß des Adlers. Der Schütze, dem es gelingt, mit seinem Schuß diesen Fang vom Rumpf zu lösen, erreicht den Rang des 2. Ritters. Dannach erfolgt die gleiche Prozedur auf den rechten Fang des Adlers. Um die Königswürde zu erringen, muß nun der Kopf des Vogels erbeutet bzw. abgeschossen werden. Dies entpuppt sich in der Regel als schwierigster Part des Königsschießens. Nach dem Schießen werden die Würdenträger im Vereinsheim des Schützenvereins inthronisiert und mit einem guten Schluck, wie es sich dem Volksmund nach unter Schützen gehört, gefeiert.

Unsere bisherigen Ritter und Könige

Jahr 2. Ritter 1. Ritter König/in Bild
2020        
2019 Niklas Stachon Ingo Hemmerle Josef Penz  
2018 Martin Hefele Gerd Sülzle Monica Munoz Castellanos  
2017 Andre Gläßer Gerd Vetter Uwe Fischer  
2016 Wolfgang Renner Lothar Hotz Ingo Hemmerle  
2015 Werner Luz Kurt Fath Andre Gläßer  
2014        
2013  Mustafa Sehic  Fikret Ferhatovic  Christa Wieland  
2012  Adolf Münch  Kurt Fath  Andreas Zöld  
2011        
2010        
2009        
2008        
2007        
2006        
2005        
2004        
2003        
2002        
2001  Armin Luz  Andreas Mayer  Anton Winkler  
2000        
1999        
1998        

 

SponsorenBanner

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account