Nachrichten

Auf dem sportlichen Sektor waren zu Beginn nur Gewehrschützen aktiv. Schon bald nach Fertigstellung der Schiessanlage nahmen die Aktiven an Kreis-, Bezirks- und sogar Landesmeisterschaften teil bei denen sie verschiedene 1. Plätze erringen konnten.

Man schickte sogar vier Schützen (Walter Kieser, Bruno Lutkus, Walter Klenk, Gustav Niessner) zu einem Schiesswartlehrgang welcher am 28. Oktober 1962 endete.

1966 wurde Bruno Luttkus  zur 39. Schiesssport-Weltmeisterschaft als Kampfrichter nach Wiesbaden bestellt - ein weiterer Höhepunkt im Vereinsleben des SV Bad Wimpfen.

Als besonderer sportlicher Höhepunkt aus dieser Zeit ist das Erringen der Wanderfahne beim 14. Unterländer Bezirksschützenfest zu nennen. Diesen wertvollen Preis errang der SV Bad Wimpfen auch im darauf folgenden Jahr, was später keinem anderen Verein mehr gelungen ist.
Bestimmten in den Jahren 1961 - 1971 ausschliesslich die Gewehrschützen das sportliche Denken, so änderte sich dies spätestens nach der Fertigstellung des Pistolenstandes. 1972 stellte der Schützenverein erstmals eine Sportpistolen-Mannschaft für die Rundenwettkämpfe. Diese wurde auf Anhieb 4. und im Jahr darauf folgte sogar ein 2. Platz hinter dem Abonnement-Sieger SG Heilbronn. Seit 1974 gehören die Pistolen-Mannschaften des SV Bad Wimpfen zu den besten im Kreis Heilbronn!

1974 - 1983 gewannen die Mannschaften des Schützenvereins ununterbrochen die Sommerrunden-Wettkämpfe und stellten mit Ausnahme von 1978 und 1980 auch den Einzelsieger (allein 8x davon K.-D. Brösche). 1975 erfolgte der Aufstieg in die neu gegründete Sportpistolen-Landesklasse (Deutschlands höchste Klasse!). Zur Mannschaft gehörten damals Anton Winkler, Horst Pfoh, Klaus-Dieter Brösche, Bruno Ritz und weitere. Zwischen 1977 und 1983 waren hier ausschliesslich Platzierungen unter den besten 4, mit dabei ein Vizemeistertitel im Jahr 1980.

Im Jahr 1978 gelang der Wimpfener Pistolenmannschaft der große Coup - ein 3. Platz bei den Württembergischen  Meisterschaften mit der Sportpistole. Dies konnte 1982 mit der Freien Pistole nochmals mit den Schützen A. Winkler, K.-D. Brösche und W. Leurs wiederholt werden.
 
Mannschaft Pistole 1983

Die Mannschaft war 5-facher Vize-Bezirksmeister im Pistolenschiessen (jeweils nur geschlagen vom Deutschen Meister aus Ludwigsburg). Mitglieder waren: G. Schanda, K.-D. Brösche, L. Vieth, A. Winkler (v. links n. rechts).

Daneben haben die Pistolenschützen unzählige Kreis- und Bezirks-Meistertitel errungen, sowohl als Mannschaft als auch im Einzel.

Erfolgreichster Schütze des SV Bad Wimpfen ist hierbei Klaus-Dieter Brösche gewesen :

2x Europameisterschafts-Teilnahme in Holland und Dänemark, dabei jeweils bester Deutscher. Mehrere Länderkämpfe, darunter 2-facher Sieger in Schweden, einige gute Platzierungen bei den deutschen Meisterschaften und im Ausscheidungsschiessen für die Nationalmannschaft

4-facher Landesmeister und lange Zeit Landesrekordhalter in der Sportpistolen-Juniorenklasse mit 582 Ringen. Vielfacher Kreis- und Bezirksmeister in den einzelnen Disziplinen

Bestätigung fanden seine sportlichen Leistungen auch durch die Wahl zum Sportler des Jahres der Stadt Bad Wimpfen in den Jahren 1981 (erstmals ausgetragen) und 1982.

Auf der Langwaffen-Seite sorgten in dieser Zeit eigentlich nur die Damen für Furore. So wurde Sybille Schiffler 1971 die erste Landesmeisterin des Schützenvereins.

Sie errang darüber hinaus mehrere Kreis- und Bezirksmeisterschaften und wurde mehrfach in die Landes- und Bezirksauswahl berufen. Ebenfalls wurde sie 1981 zur Sportlerin des Jahres gewählt, im darauf folgenden Jahr fiel der 2. Platz an sie.

Mannschaftsmäßig konnten dagegen nur die Jugendlichen überzeugen. Sorgten sie doch so manches Jahr für einige Überraschungen, indem sie renommierten Mannschaften einige Titel auf Kreis- und Bezirksmeisterschaften vor der Nase wegschnappten, was sehr wohl die gute Jugendarbeit im Verein bewies.
2003 war sportlich wieder ein sehr erfolgreiches Jahr für die Schützen des Vereins - nach 1999 (mit Steffen Klenk, Anton Winkler und Ulrich Pfeiffer) war der zweite Sieg bei der deutschen Meisterschaft im 300m-Gewehrschiessen mit dem nachfolgenden Empfang beim Bürgermeister der Stadt Bad Wimpfen für die Schützen Johann Zehringer, Anton Winkler und Ulrich Pfeiffer ein großes Ereignis.

Schützenverein Bad Wimpfen e.V.
Bei der Fleckinger Mühle
74206 Bad Wimpfen
Tel.07063/8946

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstand:
Karl Zorko, Zuckerweg 22, 74254 Offenau, Tel. 07136/8303665

Internetgestaltung :
Karl Zorko, Zuckerweg 22, 74254 Offenau, Tel. 07136/8303665

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, in dem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Da wir mehrere Seiten mit Linkmöglichkeit betreiben und wir auch keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server und machen uns die Inhalte der gelinkten Seiten nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle verfügbaren Links von allen Seiten von der Website www.schuetzenverein-bad-wimpfen.de

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer von Sören Siebert - Rechtsanwalt Internetrecht

Mitgliedsbeiträge

Nachfolgende Beiträge und Sätze werden erhoben:

Klasse

Mitgliedsform

Beitrag

01

Kinder bis 12 Jahre

15,00.- €

02

Jugendliche bis 18 Jahre

25,00.- €

03

Erwachsene über 18 Jahre

60,00.- €

04

Ehepaare

89,00.- €

05

Familienbeitrag (2 Erwachsene) mit Kindern (12-18 Jahre)

 

 

1.    Kind

105,00.- €

 

2.    Kind

120,00.- €

 

3.    Kind

130,00.- €

06

Azubis, Wehrpflichtige, Ersatzdienstleistende, Studenten (18 bis 27 Jahre)

35,00.- €

07

Rentner / Pensionäre (ab 65 Jahren)

60,00.- €

08

Fördernde Mitglieder

60,00.- €

 

 

 

 

Gebühren

Nachfolgende Gebühren und Sätze werden erhoben:

Nr.

Gebührenform

Betrag

01

Standgebühr

50,00.- €

02

Scheibengebühr

1,50.- €

03

Gastbeitrag (inkl. Versicherung)

5,00.- €

04

Mahngebühren

8,00.- €

05

Abgeltungsgebühr je nicht geleisteter Arbeitsstunde

10,00.- €

06

Aufnahmegebühr (einmalig bei Eintritt)

150,00.- €

07

Pressluftfüllung

1,50.- €

08

 

 

09

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Schützenhaus ist an folgenden Tagen geöffnet:
(Öffnungszeiten entsprechen den  Trainingszeiten)


Mittwoch     18:00 bis ca. 21:00 Uhr
Samstag     14:00 bis ca. 18:00 Uhr
Sonntag      9:00 bis ca. 12:00 Uhr
 
Sylvester     14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Neujahr       9:00 bis ca. 12:00 Uhr

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt - nichtalkoholische und alkoholische Getränke laden zum gemütlichen Beisammensein ein.

 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage. Auf den folgenden Seiten möchen wir Ihnen den Schiesssport in Bad Wimpfen etwas näher bringen und vielleicht auch mal anregen uns zu besuchen!

In nächster Zeit wird es hier weitere Veränderungen geben, deswegen schauen Sie doch regelmäßig vorbei.

Als Mitglied des Vereins können Sie sich gerne registrieren. Dadurch erhalten Sie einen Account, der nach kurzer Zeit bestätigt wird. Danach stehen Ihnen weitere Seiten offen, die unser Vereinsleben widerspiegeln.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim erkunden unseres Webauftrittes.

Mit freundlichem Schützengruß -
Karl Zorko - 1. Vorstand



Möchten Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder wünschen Sie weitere Informationen?
Einfach eMail senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SponsorenBanner

Spedition Adam Serr

Login Form